Sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel im Sport

About the Author

By Christian Roller / Administrator on Jan 15, 2018

Follow christian-roller

Ich bin Diplom Sport- & Fitnesstrainer, Rückentrainer sowie Functional Trainer. Ich habe es zu meiner Lebensaufgabe gemacht so vielen Menschen wie möglich zu einem starken Rücken und mehr Lebensqualität zu verhelfen! Für die mentale Fitness spielt ein Outdoor Training eine große Rolle. Denn in der Natur sind Körper, Geist und Seele im Einklang!

Comments (2)

  • Melanie

    Hallo Christian,
    das sind ja ganz schön viele Produkte.
    Du schreibst, dass die Sachen bei einer ausgewogenen Ernährung überflüssig sind. Aber woher weiß ich als Leie denn, was mir fehlt und was ich demnach zusätzlich zu mir nehmen sollte?
    LG

    • Hallo Melanie, herzlichen Dank für Deine Frage. Wenn Deine Ernährung nahezu perfekt ist, dann brauchst Du keine Nahrungsergänzung zu Dir nehmen. Vielleicht mit Ausnahme von Vitamin D3 + Vitamin K2. Denn wir haben ziemlich lange Winter mit viel zu wenig Sonne. Was genau Deinem Körper an Nährstoffen fehlt, kannst Du nur durch eine Blutuntersuchung herausfinden. Das macht jeder Hausarzt. Du veranlasst einfach ein Nährstoffanalyse. Diese musst Du in der Regel selbst bezahlen. Die Kosten hierfür liegen zwischen 75 und 150 €. Informiere Dich bei deinem Arzt. Für weitere Fragen bitte melden. Herzliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere