Mobilisationsübung Brustwirbelsäule Katzenbuckel

About the Author

By Christian Roller / Administrator on Apr 17, 2017

Follow christian-roller

Ich bin Diplom Sport- & Fitnesstrainer, Rückentrainer sowie Functional Trainer. Ich habe es zu meiner Lebensaufgabe gemacht so vielen Menschen wie möglich zu einem starken Rücken und mehr Lebensqualität zu verhelfen! Für die mentale Fitness spielt ein Outdoor Training eine große Rolle. Denn in der Natur sind Körper, Geist und Seele im Einklang!

Comments (4)

  • Sven

    Hi, was meinst du zur Öffnung der BWS mit der Blackroll? Sprich die BR liegt ca. knapp unter dem mittleren Rücken, Gluteus is auf dem Boden und ich lege mich auf die BR ab, lasse meine Arme nach hinten hängen, lasse den Kopf hängen nach hinten und spüre wie sich die BWS öffnet. Fühlt sich zumindest gut an und stimuliert stark die BWS da sie in die Länge gezogen wird. Was meinst du? Danke

    • Hallo Sven,
      ich halte Rückbeugen generell für eine gute Sache. Sie sind ein gutes Mittel, um die Position der BWS wieder aufzurichten sowie einem Rundrücken vorzubeugen. Daher von mir ein klares JA.
      Herzliche Grüße

  • Danke für die vielen Tipps und Tricks! Fitness Training sollte variabel sein, damit man auch möglichst viele Körperteile damit anspricht und aufbaut. Sehr gut!

    • Vielen Dank für Dein Feedback liebe Anna!
      Functional Training ist nicht nur ein Trend, sondern die Trainingsmethode der Zukunft!
      Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere